Business Depot

Professioneller Wertpapierhandel für Unternehmen

Profitieren Sie mit unserem Business Depot von fairen Konditionen und persönlicher Beratung durch unsere Experten. Das Depot bietet Ihnen vollen Überblick über Ihre Wertpapiergeschäfte. Zudem handeln Sie Ihre Anlagen ganz bequem an den meisten Börsenplätzen weltweit. Unsere Wertpapierexperten beraten Sie kompetent und berücksichtigen dabei Ihre individuelle Anlagestrategie und Ihre Unternehmensziele. Kaufen oder verkaufen Sie Ihre Wertpapiere direkt bei uns in der Filiale.

Business Depot im Überblick

Wertpapiergeschäfte komfortabel und schnell abwickeln

Wenn Sie einen Teil des Betriebsvermögens in Wertpapieren anlegen möchten, benötigen Sie ein Wertpapierdepot. Mit unserem Business Depot handeln Sie Wertpapiere an den meisten Börsenplätzen weltweit. Wenn Sie möchten, beraten unsere Wertpapierexperten Sie dabei. Selbstverständlich berücksichtigen sie dabei auch Ihre individuelle Wertpapierstrategie und Ihre Unternehmensziele. Aufträge erteilen Sie entweder online, telefonisch oder auch persönlich in einer Filiale Ihrer Volks- und Raiffeisenbank Eisleben eG.

Jederzeit Überblick

Mit dem Business Depot haben Sie jederzeit Überblick beispielsweise über die von Ihnen gehandelten Aktien, Devisen, Zertifikate oder Anleihen. Der jährliche Depotauszug informiert Sie zudem über Ihren Depotbestand zum 31. Dezember des Vorjahres.

Ihre Vorteile mit einem Business Depot

  • Wertpapierhandel an nationalen und internationalen Börsenplätzen
  • Aufträge ganz einfach telefonisch, online oder persönlich in Ihrer Filiale
  • Zeichnung von Neuemissionen
  • Persönliche Beratung durch Wertpapierspezialisten

Häufige Fragen zum Business Depot

Welche Kosten sind mit einem Business Depot verbunden?

Je nach Business Depotmodell zahlen Sie unabhängig von Gebühren für den Wertpapierhandel auch Depotgebühren für den Verwaltungsaufwand. Für jede Order müssen Sie zudem Transaktionskosten einberechnen. Bei Investmentfonds zahlen Sie eventuell noch einen Ausgabeaufschlag.

Bei der Wahl des richtigen Business Depotmodells sollten Sie jedoch grundsätzlich nicht nur die reinen Kosten vergleichen, sondern auch Ihre Unternehmens- und Anlageziele berücksichtigen.