Kalender-Spenden-Aktion

Die Volks- und Raiffeisenbank Eisleben eG ist sich ihrer sozialen Verantwortung bewusst.

Wir stehen für regionales, kulturelles und sportliches Engagement: z. B. intensive Vereinsförderung, Volkswandertag für Jung und Alt, Bankreisen, VR-Bikertag oder die Tischtennis mini-Meisterschaften.

Auch die Förderung regionaler Kindereinrichtungen liegt uns sehr am Herzen. Deshalb bitten wir unsere Kunden und Mitarbeiter am Ende jeden Jahres um eine kleine Spende in Höhe von einem Euro. Als Dankeschön erhält jeder einen neuen Bildkalender für das nächste Jahr. Traditionell bedanken sich die beschenkten Kinder in der Weihnachtszeit mit besinnlichen Liedern und Gedichten.

Rückblick

2016

In diesem Jahr wurde eine Spendensumme von insgesamt 1.700 EUR gesammelt und auf 15 Kindereinrichtungen im Mansfelder Land und Querfurt verteilt.

An dieser Stelle wieder ein herzliches Dankeschön an alle Mitglieder und Kunden, die sich an dieser Aktion beteiligt haben.


Weiterhin möchten wir auch den Kindern danken, die mit ihren tollen Weihnachtsliedern und -gedichten den Mitarbeitern der Bank eine Freude machten.

Kindergarten "Bummi" aus Eisleben

Weihnachtsengel-Strauß für die Mitarbeiter der Bank vom Hort der Grundschule am Schlossplatz. Eine tolle Überraschung.

KiTa "Apfelbäumchen" aus der Magdeburger Sraße mit dem Weihnachtsmann.

Die Hortkinder der Schloßplatzschule in Eisleben

2015

In diesem Jahr wurde eine Spendensumme von insgesamt 1.600 EUR gesammelt und auf 16 Kindereinrichtungen im Mansfelder Land und Querfurt verteilt.


Kinder der KiTa "Apfelbäumchen" zu Besuch in unserer Hauptstelle.

An dieser Stelle ein herzliches Dankeschön an alle Mitglieder und Kunden, die sich an dieser Aktion beteiligt haben.


Weiterhin möchten wir auch den Kindern danken, die mit ihren tollen Weihnachtsliedern und -gedichten den Mitarbeitern der Bank eine Freude machten.

Die "Weihnachtsbäcker" des katholischen Kindergarten "St. Gertrud" aus Eisleben

Kinder der KiTa "Bummi" aus Eisleben bei Ihrem Weihnachtsprogramm

Die Kinder der KiTa "Kleine Bergmänner" aus der Plümicke Straße.

Spendenübergabe an den Hort der Grundschule am Schloßplatz durch Marktbereichsleiter Herrn Büscher.

Die "Kirchenmäuse" der evangelischen KiTa aus Eisleben

Besuch der KiTa "Hüttenknirpse" in der Filiale Helbra

2014

Auch 2014 führte die Volks- und Raiffeisenbank Eisleben die erfolgreiche Tradition der Kalender-Spenden für regionale Kindereinrichtungen fort. Insgesamt wurden während der Verteilung der Bildkalender 1.700 EUR gesammelt und an 15 Kindereinrichtungen im Mansfelder Land übergeben.

Die Kinder der Seeburger Kindertagesstätte "Wasserflöhe" gestalteten zum Beispiel im Vorfeld ihre eigene "Spenden-Box". Gut gefüllt, bekamen sie diese von Herrn Matthias Rothe, Filialleiter der Geschäftsstelle Röblingen, nun wieder zurück.

 

Filialleiter Herr Rothe zu Besuch bei den "Wasserflöhen" in Seeburg.

An dieser Stelle ein herzliches Dankeschön an alle Mitglieder und Kunden, die sich an dieser Aktion beteiligt haben.


Weiterhin möchten wir auch den Kindern danken, die mit ihren tollen Weihnachtsliedern und -gedichten den Mitarbeitern der Bank eine Freude machten.

Kinder des katholischen Kindergarten Eisleben bei Ihrem Weihnachtsprogramm.

Spendenübergabe in der Kindertagesstätte "Hasenwinkel" in Wolferode.

Spendenübergabe durch Marktbereichsleiter Herr Büscher.

Kinder der KiTa "Apfelbäumchen" Eisleben als Weihnachtswichtel in der Hauptstelle.

Besuch der KiTa "Hüttenknirpse" in der Filiale Helbra